Über uns

Der Zweck unseres Vereins „Ried ein Leben lang e.V.“ dient der Förderung und Entwicklung des Fußballsports, der Unterstützung der Sportvereinigung Ried von 1912 und des Fußballsports in der Region Ried im Innkreis.

Die Idee zur Gründung dieses Vereins entstand in der Anfangsphase der Corona-Krise 2020, denn wir wollten die nun zwangsweise entstandene spielfrei Zeit nicht ungenutzt lassen und trotz der widrigen Umstände unseren Verein bestmöglich unterstützen. Hinter „Ried ein Leben lang e.V.“ stehen langjährige SV Ried Mitglieder und Personen, die bereits seit Jahrzehnten eng mit der SV Ried verbunden sind.

Wir wollen jeden ansprechen, der sich als Befürworter und Sympathisant unserer SV Ried sieht. Zu Beginn unserer Tätigkeit wollen wir unseren Herzensverein mit dem Verkauf von fiktiven Geisterspieltickets unterstützen, später sollen karitative Projekte und Engagement bei der Förderung des Nachwuchses folgen.

Zum aktuellen Projekt

Als Publikumsmagnet der 2. Liga muss die SV Ried mit enormen Einnahmeeinbußen beim Verkauf von Tageskarten und in der Stadion-Gastronomie kämpfen. Daher wollen wir einen kleinen Teil dazu beitragen, diesen finanziellen Verlust in Grenzen zu halten. Daher verkaufen wir auf unserer Website so genannte Geisterspieltickets.

Mit dem Kauf jedes Geisterspieltickets kannst du die SV Ried in dieser schweren Zeit unterstützen und finanziell unter die Arme greifen. Die SV Ried wurde über die Aktion informiert und wird uns viele tolle und teilweise einzigartige Preise (z.B. Originaltrikots, Matchbälle, usw.) zur Verfügung stellen, welche nach Saisonende 2019 / 2020 unter allen Käufern verlost werden. Der Reinerlös der verkauften Geisterspieltickets wird nach Ende der Aktion (31. Juli 2020 um 23:59) an die Vereinsverantwortlichen der SV Ried überreicht.

Josko Arena

Jedes gekaufte Ticket nimmt automatisch an einer Verlosung teil. Alle Fragen zur Aktion beantworten wir in unseren FAQ. Eine genaue Auflistung der Preise und die Teilnahmebedingungen findest du unter Verlosung. Helft uns dabei, das Stadion bei den kommenden Geisterspielen „virtuell“ zu füllen und die Mannschaft damit wie Meisterschaftsfinish 2004/05 zum Titel zu pushen.

Wir sind stolz auf unser Ried!
Das Team von „Ried ein Leben lang e.V.“